Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Unser Service-Team erreichen Sie unter

Telefon 07221-500772-00, über unser Kontaktformular und per E-Mail an serviceanti spam bot@grenkebankanti spam bot.de.

Wir beantworten Ihre Anfrage während unserer Geschäftszeiten

(Montag bis Freitag 8.00 – 18.00 Uhr) innerhalb von einer Stunde.

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen: Fragen & Antworten

 
 

mobileTAN

Die perfekte Lösung fürs Online Banking zu Hause und unterwegs. Nutzen Sie das mobileTAN-Verfahren und lassen Sie sich Ihre TAN einfach per SMS aufs Handy schicken. 

 

Ihre Vorteile:

  • Guter Schutz gegen die bekannten Angriffsmethoden im Internet (Phishing, Trojaner, Viren)
  • Sie nutzen mit Ihrem Computer und Ihrem Handy zwei voneinander unabhängige Kommunikationswege – auch das erhöht die Sicherheit des mobileTAN-Verfahrens.
  • Zur Kontrolle erhalten Sie eine SMS auf Ihr Mobiltelefon. Darin finden Sie die Auftragsdaten und können diese nochmals überprüfen
  • Die per SMS gesendete TAN verfällt aus Sicherheitsgründen nach 10 MInuten. Dies beugt Missbrauch vor.

 

mobileTAN freischalten:

  • Das mobileTAN-Verfahren aktivieren Sie bequem mit wenigen Klicks von zu Hause aus über das Online Banking Ihrer GRENKE Bank. Im Menübereich "Service" -> "TAN-Verwaltung" -> "Telefon anmelden" können Sie einfach Ihre Handynummer für mobileTAN freischalten. Sie erhalten anschließend einen Freischaltcode per Post, mit dem Sie Ihre Mobilfunknummer im Online Banking freischalten können.

 

So funktioniert´s:

  • Bei mobileTAN-Verfahren benötigen Sie Ihren GRENKE Key oder Alias zur Anmeldung im Online Banking und ein mobiles Endgerät mit SMS-Empfang.
  • Nachdem Sie alle für die Überweisung notwendigen Daten in das Überweisungsformular im Online Banking eingetragen haben, klicken Sie zum Abschließen der Überweisung auf den Button "Weiter".
  • Sie erhalten nun per SMS eine TAN sowie einige der Angaben, die Sie zuvor ins Überweisungsformular eingetragen haben. Prüfen Sie die Daten in der SMS auf Korrektheit.
  • Ist alles richtig, geben Sie die TAN bitte in das entsprechende Feld ein. Mit einem Klick auf "Ausführen" schließen Sie den Überweisungsvorgang ab.