Die GRENKE BANK AG

WAS SIE AUCH VORHABEN, AUF UNS KÖNNEN SIE SICH VERLASSEN

 

Die GRENKE BANK AG (vormals Hesse Newman & Co. AG, Privatbank seit 1777) ist seit Februar 2009 Teil der Unternehmensgruppe. Unser Portfolio umfasst Leistungen im Bereich der Geldanlagen, der Mittelstands- und der Existenzgründerförderung. Ganz besonders wichtig ist uns dabei, unseren Kunden auf Augenhöhe zu begegnen. Dazu gehören für uns auch einfache, leicht verständliche Produkte, denn Ihr Mehrwert ist uns ein zentrales Anliegen. 

 

Existenzgründer und Jungunternehmer unterstützen wir immer wieder gerne beim Aufbau ihres Geschäfts. Über die GRENKE Bank können sie unkompliziert und schnell zinsgünstige Förderkredite der KfW-Mittelstandsbank und der L-Bank Baden-Württemberg beantragen. Außerdem sind wir starker Partner im Hintergrund für die Vergabe von Mikrokrediten aus dem Fonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).

 

Auch für etablierte Mittelständler und Freiberufler sind unsere Dienstleistungen interessant. In Zusammenarbeit mit den Förderbanken KfW, NRW.BANK, Thüringer Aufbaubank (TAB) und Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ist es uns gelungen, kleinen und mittleren Unternehmen in ganz Deutschland beim Abschluss von Leasingverträgen erstmals Zugang zu Fördermitteln zu verschaffen.

 

Bei den Festgeldanlagen für private Anleger überzeugen wir seit Jahren mit attraktiven Zinssätzen. Die Einlagen unserer Bankkunden setzen wir auch für die Refinanzierung von Leasingverträgen ein. Alle Festgeldanlagen sind über den Einlagensicherungsfonds der deutschen Banken zusätzlich abgesichert.